Crème brûlée

Créme brûlée
Portionen: 6 Portionen
Zutaten
  • 400 ml Sahne
  • 150 ml Milch
  • 5 Eigelb
  • 70 g Zucker
  • Vanillepaste
  • Schokoladenaufleger
Anleitungen
  1. Alle Zutaten außer den Schokoladenauflegern verrühren.

Zubereitung im Ofen:
  1. Den Backofen auf 150°C O/U Hitze vorheizen.

  2. Die Masse in sechs ofenfeste Schalen füllen und diese in einem tiefen Backblech (Fettpfanne) platzieren.

  3. Kochendes Wasser auf das Blech gießen, sodass die Dessertschalen zur Hälfte im Wasser stehen.

  4. Für 55-60 Minuten backen. Den Ofen dabei nicht öffnen!

Zubereitung im Sous-Vide-Bad
  1. Die Masse vakuumieren. 

  2. Das Sous-Vide-Bad auf 83°C einstellen und den Beutel hineinlegen.

  3. Den Beutel 60 Minuten bei 83°C im Bad liegen lassen.

Fertigstellen:
  1. Die Schalen für 2-4h kühlen. Das Dessert hält sich im Kühlschrank.

  2. Ca. 1TL Zucker auf den einzelnen Schälchen verteilen und mit einem Flammbiergerät / Feuerzeug karamellisieren.

Weitere Informationen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.