Kürbiscremesuppe mit Kokosmilch

 

5 von 1 Bewertung
Drucken
Kürbiscremesuppe mit Kokosmilch
Zutaten
  • 450 g Hokkaido geschält
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 EL Olivenöl
  • 200 ml Kokosmilch
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 1 TL Kurkuma
  • 1 TL Paprika
  • 1 TL Pfeffer
  • 1 TL Chili
  • Salz
  • Kürbiskerne
Anleitungen
  1. Den Kürbis in grobe Stücke schneiden.

  2. Die Zwiebeln und den Knoblauch ebenfalls zerkleinern.

  3. Das Öl erhitzen.

  4. Das zerkleinertes Gemüse hinzufügen und für vier Minuten erhitzen. Dabei gelegentlich umrühren.

  5. Alle restlichen Zutaten für die Suppe hinzugeben und für ca. 15 Minuten köcheln lassen. Auch dabei gelegentlich umrühren.

  6. Die Suppe pürieren.

  7. Anschließend servieren. Dazu die Suppe mit den Kürbiskernen garnieren und das Kürbiskernöl darauf geben.

2 thoughts on “Kürbiscremesuppe mit Kokosmilch”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.