Quiche mit Broccoli, Erbsen und Paprika

Quiche mit Broccoli, Erbsen und Paprika
Zutaten
Teig
  • 125 g Mehl
  • 200 g Mehl
  • 2 EL Öl
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1/2 TL Salz
Füllung
  • 1 Hand voll Broccoli gekocht
  • 1 Hand voll TK Erbsen
  • 1 Schote Paprika
  • 1 Kugel Mozarella
  • 1 Ei
  • 50 ml Sahne
  • 50 ml Milch
  • Salz
  • Pfeffer
Anleitungen
  1. Für den Teig alle Zutaten verkneten.

  2. Das Ei zusammen mit der Milch und der Sahne verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.

  3. Die Paprikaschote in Würfel schneiden.

  4. Den Backofen auf 180°C O/U Hitze vorheizen.

  5. Den Teig ausrollen und in die zuvor gefettete Form legen.

  6. Das Gemüse auf dem Teig verteilen und mit der Sahne-Milch Mischung übergießen. Den Mozarella zupfen und auf der Quiche verteilen.

  7. Die Quiche für 20-35 Minuten backen. Sobald die Quiche braun ist aus dem Ofen holen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.