Berliner / Krapfen / Pfannkuchen

Drucken
Berliner / Krapfen / Pfannkuchen
Zutaten
  • 500 g Mehl
  • 30 g Hefe
  • 10 ml Wasser
  • 240 ml Milch
  • 60 g Margarine
  • 50 g Zucker
  • 1 Ei
Dekoration & Füllung
  • Fondantglasur
  • Süßer Schnee
Anleitungen
  1. Die Hefe im Wasser auflösen und anschließend mit den restlichen Zutaten zu einem weichen Teig verkneten. (ca. 5-8 Minuten)

  2. Danach 10 Minuten ruhen lassen, erneut durchkneten und wieder 10 Minuten ruhen lassen.

  3. Aus dem Teig 16 Berliner formen.

  4. Die einzelnen Teigkugeln ca. 30-45 Minuten gehen lassen.

  5. In der Zwischenzeit wird ca. 2-3 Liter Frittierfett in einem Topf / Fritteuse auf 175°C erhitzt.

  6. Jeden Berliner für insgesamt 7 Minuten ausbacken. Dabei mindestens 2x drehen.

  7. Direkt nach dem Frittieren werden die Berliner wahlweise mit Fondantglasur überzogen oder mit Süßem Schnee bestäubt. 

  8. Wer mag, kann auch noch Marmelade oder Schokocreme mit Hilfe einer Spritze in die Berliner spritzen.

  9. Auskühlen lassen und am selben Tag genießen!

Weitere Informationen
TIPP: Auch am nächsten Tag schmecken die Berliner noch super - einfach kurz in der Mikrowelle oder im Backofen aufbacken!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.